Es gibt Menschen, die ihr Leben auf den Social-Media Kanälen ausbreiten. Ich bin so nicht. Natürlich dürft ihr wissen, dass ich 1978 in El Paso / Texas geboren wurde. Aber das war nicht lange. Über Delmenhorst und Nürnberg erreichte ich das schöne Paderborn und machte dort mein Abitur. Chemnitz folgte, wo ich etwas unkreatives wie Technomathematik studierte und schließlich meine Liebe zum Mainframe fand, die mich nach Augsburg und nun nach Schwabach führte. Meine Familie ist mir heilig, daher rede ich auch nicht viel darüber.

Ich bin vielen Menschen begegnet. Einigen Menschen mit Titeln, die sich als Herr Soundso vorstellten und ihre drei Titel wegließen und solchen, die auf der Visitenkarte jeden Dipl.-Ing. oder sonstigen Titel festhalten. Was nützt so ein Titel? Sicher nicht viel und ich halte mich daher an meinen eigenen Wahlspruch:

Es ist wichtiger, was du bist, als das, was ein Stück Papier glaubt, über dich zu sagen.

Was gibt es noch über mich zu sagen. Ich liebe das Leben und die Farbe gelb. Mein Leserherz gehört Tolkien und dem Herrn der Ringe. Meine Musik hat vor allem e-Gitarre und wird grob als Metal beschrieben. Ich genieße es zu grillen, das Leben zu leben. Mit Freunden und Familie essen gehen, Kino oder auch mal ins Theater, wenn es möglich ist. Wir leben hier in einem Staat, in dem es jeden Menschen gut geht (zumindest im Vergleich zum Rest der Welt) und dafür danke ich Gott oder wer auch immer die Zügel in der Hand hält.